Verlag der Weltreligionen

Hg.: Michael Krupp
Die Mischna
Reinheiten – Seder Toharot

Die Mischna gilt als die »mündliche Tora«. Um 200 n. Chr. faßte Rabbi Jehuda ha-Nasi in ihr das rabbinische Wissen schriftlich zusammen, um der Gefahr des Abbruchs der mündlichen Traditionskette unter der römischen Besatzung des Heiligen Landes entgegenzutreten. Das älteste enthaltene Material stammt noch aus der Zeit des Zweiten Tempels.
Mehr >


NEU
Datum: 03.05.2017
976 Seiten, (Gebunden)

D: 58,00 €
A: 59,70 €
CH: 77,90 F
ISBN: 978-3-458-70055-5

   

Hg.: Angelika Neuwirth
Der Koran
Band 2/1: Frühmittelmekkanische Suren. Das neue Gottesvolk: ›Biblisierung‹ des altarabischen Weltbildes Handkommentar mit Übersetzung von Angelika Neuwirth

Die Suren der mittelmekkanischen Zeit setzen neue Schwerpunkte. Aus dem intimen Gespräch zwischen dem göttlichen Sprecher und dem mit »du« angesprochenen Verkünder entwickelt sich nun eine koranische Theologie.
Mehr >


NEU
Datum: 03.05.2017
708 Seiten, Leinen

D: 42,00 €
A: 43,20 €
CH: 55,90 F
ISBN: 978-3-458-70039-5

   
© Insel Verlag Anton Kippenberg GmbH & Co. KG     |     Impressum
Die Publikationen des Verlags der Weltreligionen werden gefördert durch die Udo Keller Stiftung Forum Humanum