Schließen

26.05.2009
Was braucht der Mensch?

Martha Nussbaum, Professorin für Rechtswissenschaft und Ethik an der Universität von Chicago, im Porträt der Zeit-Serie: »Wer denkt für morgen?«: »Nichts Geringeres unternimmt diese einzigartige Humanistin und Eklektizistin als eine umfassende, normativ gehaltvolle Theorie menschlichen Daseins: Was braucht der Mensch? Mit all seinen Grundfunktionen und Fähigkeiten will sie das Leben beschreiben, das zu führen uns Menschen ein Bedürfnis ist.« Zum Beitrag von Hilal Sezgin, Die Zeit